Beileidsbotschaft

Beileidsbotschaft zum Tod

des ehemaligen Staatspräsidenten der Hellenischen Republik

Karolos Papoulias


Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland ehrt den verstorbenen Staatspräsidenten der Hellenischen Republik Karolos Papoulias, einen ehrbaren und integren Mann, der eine besondere Verbindung zu Deutschland hatte, wo er in Rechtswissenschaften promovierte, mehrere Jahre arbeitete und gegen die Diktatur in seiner Heimat kämpfte. Unvergesslich bleibt auch sein historischer Besuch am Sitz unserer Metropolie am 21. September 2006. In seiner Zeit im höchsten Amt unseres Heimatlandes zeichnete er sich durch sein einheitstiftendes Wort aus. Möge sein Gedenken bei Gott ewig sein.


+ Metropolit Augoustinos von Deutschland