MITTEILUNG DER GRIECHISCH-ORTHODOXEN METROPOLIE VON DEUTSCHLAND VOM 3. JULI 2021

Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie teilt in geistlicher Freude mit, dass heute in der griechisch-orthodoxen Kirche des Hl. Apostels Andreas in Düsseldorf die Bischofsweihe Seiner Exzellenz des neugewählten Bischofs Ambrosius (Koutsouridis) von Argyroupolis stattgefunden hat. Der neue Vikarbischof unserer Metropolie wird als besonderen Schwerpunkt die pastorale Fürsorge im Freistaat Bayern und seiner Landeshauptstadt München wahrnehmen und gleichzeitig seinen Dienst an der Seite Seiner Eminenz unseres Metropoliten Augoustinos am Sitz der Metropolie in Bonn fortsetzen.


Weiterhin wird mitgeteilt, dass mit Beschluss unseres Metropoliten das Amt des Generalvikars der Metropolie Seiner Exzellenz Bischof Bartholomaios von Arianz übertragen wurde, der seit 17 Jahren Vikarbischof und wertvoller Mitarbeiter des Metropoliten in der Verwaltung der Metropolie ist.


Unser Metropolit wünscht dem neuen Generalvikar und dem neuen Vikarbischof, die Gnade unseres Herrn Jesus Christus möge sie stets in ihrem kirchlichen Dienst zum Wohl des Kirchenvolkes und der Geistlichen unserer Metropolie begleiten.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

VERLAUTBARUNG

Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland nimmt teil an den allgemeinen Bemühungen, die Lage der vom Feuer geschädigten Bewohner Griechenlands zu erleichtern und die entstandenen Schäden zu