VERLAUTBARUNG

Die Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland nimmt teil an den allgemeinen Bemühungen, die Lage der vom Feuer geschädigten Bewohner Griechenlands zu erleichtern und die entstandenen Schäden zu beseitigen. Nach dem Ende der Sommerferien, im September, wird in ganz Deutschland eine Kollekte durchgeführt werden. Das gesammelte Geld wird direkt denjenigen Metropolien der Kirche von Griechenland überwiesen werden, die am stärksten von den verheerenden Feuern betroffen wurden. Bis dahin können alle Griechen und Freunde Griechenlands eine Spende für diesen Zweck auf das folgende Spendenkonto überweisen:


Spendenkonto


Empfänger: Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland

Bank: Commerzbank Bonn

IBAN: DE25 3708 0040 0221 3436 03

BIC/SWIFT: DRESDEFF370

Verwendungszweck: Brandkatastrophe - Griechenland



Wenn Sie eine Zuwendungsbescheinigung für das Finanzamt wünschen, bitten wir um Angabe Ihrer vollständigen Anschrift.


Bonn, 11.08.2021